Translate

Sonntag, 17. Juni 2018

Endspurt

Schüler sind vor den Sommerferien noch so richtig beschäftigt mit speziellen Aktivitäten. 

Die Milton Avenue 3. Klässler fahren mit dem Schulbus zur Lafayette Elementary School. Das ist die Schule, zu welcher Djulien ab September 2018 wechseln wird. 



Die Lafayette Elementary School befindet sich genau auf der anderen Seite von Chatham, gut 2 Meilen von uns entfernt. Das die mehr als 2 Meilen von uns entfernt ist, hat nun einen Vorteil. Der Schulbus ist für Djulien deswegen gratis, wogegen der Rest der Kinder $600.- pro Jahr bezahlen muss! Wir sind genau das 2 Haus in unserer Strasse, das mehr als 2 Meilen von der Schule entfernt ist. Glück gehabt! 

Als wir an die Center Avenue in Chatham gezogen sind dachte ich nie im Leben daran, dass Djulien  eine ander Schule als die Milton Avenue School besuchen wird. Nun sind 4 Schuljahre vergangen und wir bekanntlich immer noch hier... 

Dann findet die "Family learning celebration" statt. Die Eltern können am Nachmittag auf Besuch kommen und mit dem Kind verschiedene Rechenspiele spielen. 


Der Donnerstag ist Djulien's letzter "normaler" Schultag und am Freitag feiern die ganzen 3. Klässler eine Poolparty!













Kaum zurück von der Party geht's auf ins Campingwochenende nach New Paltz, ca. 1 1/2 Stunden nördlich im Staate New York.







Wir brauchen mal wieder Aussicht und besuchen eine nahegelegene Bergkette zum Wandern.















und natürlich haben wir auch Zeit die Fussball WM zu schauen!




Gut gemacht, wir haben bereits einen Punkt! Hopp Schwyz!

Wir schauen mit einem weinenden und lachendnen Auge in die nächste Woche.  Es sind die letzten Tage an der Milton Avenue School! Djulien hat nur noch am Montag den halben Tag Schule und am Dienstag ist seine Abschlussfeier! 

Seine "Graduation" steht vor der Tür! 










Sonntag, 3. Juni 2018

Gemütlich

Nachdem meine Nähmaschine einen langen Winterschlaf gemacht hat, ist sie nun, kaum bin ich von der Arbeit zu Hause, wieder im Volleinsatz! Und das im Moment grad für diese eine, super bequeme Hose! 


Genäht aus Romanit Jersey macht die alles mit und ist genau das, was ich eh nur noch trage! Es muss bequem sein, oder nicht? Und darum ist diese schwarze Version auch bereits die 6. die ich in den letzten 3 Wochen produziert habe!


Tja Leute, ich renn also in nächster Zeit nur noch in dieser Hose durch die Gegend! Farbauswahl hab ich schliesslich zu genüge! 

Am Samstag findet wieder mal der Milton Run statt. Erst wird in friedlicher Morgenstimmung aufgewärmt


und dann gerannt.



Am Schluss sind sie alle müde aber super glücklich!


Dieses Wochenende fahren wir mal wieder in die Stadt, nach Greenwich Village. 







Unser Kind will inzwischen sein Buch bereits mit in den Park nehmen. Cédric und ich staunen uns nur noch an, als er sich tatsächlich damit in die Wiese setzt und friedlich zu lesen beginnt! OK...




Kurz darauf will er dann aber wie jedes 8 Jährige Kind auf den Spielplatz (wir schnaufen erleichter aus, es ist doch noch unser Kind!) während Cédric und ich es geniessen die vielen Meschen zu beobachten. 


Dieses Wochenende schafft es der Nachbar unseren "Hausfuchs" abzulichten. Es gelingt ihm ein super Bild von diesem schönen Tierchen.


Und dann heisst es wieder auf die nächste Woche vorbereiten. Djulien isst ja bekanntlich in der Schule Snack und das Mittagessen. Seinen Snack bereite ich dann jeweils am Sonntag vor. Das sind Früchteböxlein in das dann diese Woche noch jeden Morgen frisch eine Mandarine rein geschält wird. 




Sein Lunch ist jeweils etwas, das wir am Vortag hatten, oder im Moment vor allem ein Bagel Sandwich, das er über alles liebt! 

Nun sind wir also wieder bereit für die nächste Schulwoche. Ihr hoffentlich auch!